14.08.16

WOMEN´S RUN Köln 2016 I "Wenn de Sonn schön schingk!"

Strahlend blauer Himmel, ausgelassene Party-Stimmung am Tanzbrunnen und tausende Streckenkönigen unterwegs auf zwei unterschiedlich langen Strecken (5km / 8km). 
Das war der WOMEN´S RUN Köln 2016!


Heute gibt es einige schöne Bilder von diesem Event. Viel Spaß!




 NEU! der-laufgedanke jetzt auch auf WORDPRESS: https://derlaufgedanke.wordpress.com/

Streckenköniginnen im "Anmarsch"
"Karneval im Sommer"
Musik  dröhnt aus den vielen Lautsprechern!  Als "Karneval im Sommer" bezeichneten Teilnehmerinnen, auf der Homepage des  Veranstalters, den Women´s  Run in Köln. Typisch für die feierfreudige Metropole am Rhein, nutzt die ein oder andere Teilnehmerin die Gelegenheit das farbenfrohe Eventshirt noch etwas "aufzupimpen"!  Die Kreativität wird durch die Kür des schönsten brombeerfarbenen (Lauf)Outfits vom Veranstalter zusätzlich gefördert.

Über den pinkfarbenen  Teppich zur Startlinie!
Auf dem "Dancefloor" in Brombeerfarben
Schon lange vor dem  ersten Start entwickelte sich das Gelände am Tanzbrunnen zur brombeer-farbenen Partyzone. An diversen Ständen konnten die obligatorischen Gutscheine aus dem "Starterpaket" eingetauscht werden. 


"gekrönte Häupter!"
Die letzten wichtigen Untensilien, wie die "Streckenköniginnenkrone"  wurden gerichtet und mit dem "Warm-Up" vor der großen Bühne ging es weiter!

Show me your moves!

Währenddessen durften die wenigen mänlichen Begleiter ihrer heutigen Hauptaufgabe, der Gepäckaufbewahrung, nachgehen!

Prost!
Nach dem ersten "Warm-Up"  starteten als erstes die 5km Läuferinnen & Walkerinnen. Eine endlos lange Band Karawane in Brombeer-Shirts zog sich Richtung Startlinie!


Auf der 5km Runde  ging es  am Rheinufer  entlang in Richtung Deutzer Brücke. Unterstützt von den Trommeln einer  Samba-Band ging es  durch die Unterführung an der Hohenzollernbrücke.


Von der "Scheel Sick"  liefen die Teilnehmerinnen über den Rhein & entlang des Altstadtufers in Richtung Hohenzollernbrücke! Als brombeerfarbendes Band zog sich dort das Läuferinnenfeld über den  Rhein!

Ein "brombeerfarbendes Band" über  den Rhein!
STRECKENKÖNIGINNEN IM ZIEL!
Zurück auf der Deutzer Seite trennte Läuferinnen und Walkerinnen "nur" noch eine kleine Schleife vom Zieleinlauf am Tanzbrunnen!


"Happy together"

Im "Backstage-Bereich"  hinter der Ziellinie warteten bereits tonnenweise frisches Obst, Fitnessgetränke und ein kühles (alkoholfreies) Bier auf die Teilnehmerinnen! Darüberhinaus gab es wohltuende  Massagen im "Day-Spa".



Nach Flüssigkeits,- und Vitaminzufuhr waren  alle wieder fit. Denn "nach der Party" ist bekanntlich "vor der Party". Kölsche Musik, Live zum Mitsingen mit Björn Heuser, sowie Samba-Rhytmen "heizten"  noch einmal unter dem Zeltdach des Tanzbrunnen kräftig ein!




Der nächste Women´s Run kommt bestimmt!:-)

Weitere Infos  über die Homepage des Veranstalters:
http://www.womensrun.de/koeln/infos-zum-lauf/ 

Bis bald!

Keine Kommentare:

Kommentar posten