31.12.16

Die schönsten Laufstrecken im Rhein-Sieg-Kreis I Eitorf I Über Merten zum Golfplatz

Der Rhein-Sieg-Kreis bietet Langläufern eine große Auswahl an unterschiedlichen Laufsrevieren. Vom "Auf und Ab" im Siebengebirge, der Heidelandschaft bei Troisdorf bis zu den einsamen Single-Trails im Windecker Ländchen wurden in der Rubrik "Die schönsten Laufstrecken im Rhein-Sieg-Kreis" bereits einige davon in diesem Blog vorgestellt! Im aktuellen Post geht es in die Naturregion Sieg. In der waldreichen Gemeinde Eitorf stehen den engagierten Läufern eine große Vielfalt an Laufstrecken zur VerfügungIm Waldgebiet "Hoher Schaden" kann man ausgiebige Runden durch den Staatsforst ziehen. Am Siegufer bieten asphaltierte Wege ganzjährig gute Bedingungen für lange Trainingsläufe. 
Für ortsunkundige Läufer bietet die vorgestellte Strecke einen abwechslungsreichen Kurs, der auch im Winter gut zu laufen ist (90% Asphalt). Darüberhinaus startet die Rundstrecke in der Nähe des Bahnhofs (P&R) und bietet aufgrund der Länge und der Steigungen einen mittelschweren Anspruch! Entlang der Strecke liegen schöne Sieguferabschnitte, Kloster Merten,    schöne Aussichten & der Golfplatz Eitorf!
Trailläufer finden unter der entsprechenden Rubrik zusätzliche Alternativen in Eitorf: 

http://der-laufgedanke.blogspot.de/2016/12/traillauf-eitorf-auf-steilen-pfaden.html?m=1



29.12.16

Speck-Schupfnudeln mit Rosenkohl

Rosenkohl- das klassische Wintergemüse steht im Mittelpunkt dieses neuen Rezeptpost. Deftig und Vitaminreich ist dieses Gericht schnell zubereitet!
Eine Läufermahlzeit für die "kalte" Jahreszeit.



26.12.16

Traillauf Eitorf - Auf steilen Pfaden über den "Eitorfer Hausberg" in Kelters

Nicht weit entfernt vom Eitorfer Ortszentrum erhebt sich nahe dem Siegufer der Kelterser Berg. Für Läufer, die es mal etwas steiler mögen ist es das ideale Revier. Von hier aus verläuft die heutige HardTrailer-Tour über 10km und 260 Höhenmeter in einsame Seitentäler! Diese Strecke hält an einem sonnigen Wintertag einige schöne Passagen, aber auch Überraschungen bereit. Dort wo die Sonne hinreicht ist es angenehm warm. Es geht jedoch in kleine Seitentäler des Siegtals, wo tagsüber vorrangig Schatten herrscht! "Willkommen auf der Winterrunde!"⛄


Siegbrücke bei  Eitorf-Kelters

23.12.16

Laufkalender Rhein-Sieg-Kreis 2017 I Bonn

"Nach dem Lauf(jahr) ist vor dem Lauf(jahr)"!  Heute gibt es für die  Vorbereitung einen Laufkalender für unsere Region Rhein-Sieg-Kreis / Bonn. Im Jahresverlauf hat man einige tolle Events zur Auswahl. 

Drachenlauf 2016

21.12.16

Laufanfänger I Von Wettbewerben & Kuchentheken;-)

Im zweiten Teil der Läuferstory zum Thema "Erfolgreich im Anfängerjahr" geht es um das Laufen auf Wettbewerben und mit Freunden. Neben dem Spaß stellen sich  jedoch auch neue Herausforderungen. Zum Schluß geht es noch um die nächsten Ziele!



17.12.16

Big Pictures - Die ungewöhnlichsten Laufmomente 2016

Das Laufjahr 2016 neigt sich so langsam dem Ende entgegen und die Zeit der Jahresrückblicke steht "vor der Tür". Statt einer Auflistungen der besuchten Veranstaltungen oder einer Aufstellung der gelaufenen Kilometer möchte ich in diesem Post meine ungewöhnlichsten Laufmomente präsentieren. Stories zum Schmunzeln, aber auch Anregungen, beim nächsten Mal dabei zu sein, wenn sich diese lustigen und schönen Momente wiederholen (könnten:-)))))



14.12.16

Marathonlauf I Gut für´s Herz oder kann man von etwas Gutem zu viel kriegen?!?

Ist Ausdauersport und hierbei besonders (Marathon)Laufen immer das Beste für unser Herz. Gibt es Risiken für die Gesundheit, wenn man zu intensiv über viele Jahre trainiert? Obwohl wir uns bewußt sind, dass Sport zu einem gesünderen Leben beiträgt, werden wir immer wieder durch Berichte geschockt, die auf Gefahren durch das beliebte Hobby hinweisen. Was sich hinter  den "Schreckensmeldungen" über "Herzschädigung", Fibrosen oder "echokardiographische Herzermüdungszeichen" nach langen Läufen verbirgt, soll dieser Post erläutern!





11.12.16

Rinderragout nach Jamie Oliver

Ideal für die kalte Jahreszeit. Jamie Oliver hat es nach seiner Frau Jools benannt, die es über alles liebt. Es ist ein leckeres Gericht,  zudem jedes Wurzelgemüse passt. Die Soße ist ein echter Genuss und es ist die Gelegenheit einmal ein gutes Fleischgericht mit guten Freunden zu genießen. Es ist einfach in der Vorbereitung und ein echter Genuss;-)




10.12.16

Laufanfänger I Erfolgreich im "Anfängerjahr"!

In den letzten beiden Jahren hat sich "der-laufgedanke" um verschiedene Themen "Rund ums Laufen" gekümmert. Ein Thema wurde jedoch vernachlässigt. Tipps für Laufanfänger! Wie fängt man es überhaupt an, lange Strecken am Stück zu Laufen? Warum ist es für einige Menschen ein "No Go"! und warum sehen viele darin den schönsten Freizeitsport? Als laufverückter Blogger bin ich definitiv der falsche Autor für diesen Post, da ich mit einer Befangenheit von 35-Jahren "Endorphinabhängigkeit" alle Erinnerungen an die ersten (mühseligen?) Kilometer vergessen habe. Allem Anschein nach ist das Lauffieber jedoch eine hochansteckende "Krankheit", denn meine Frau ist dieses Jahr in den Laufsport eingestiegen und kann sehr viel besser von den ersten Tag der Qual bis zum (kleinen) "Runner´s High" berichten! 



07.12.16

HardTrail(er) I Single-Trail-Runde um Herchen

Heute gibt es aus der kleinen "HardTrailer"- Serie einen echten "Leckerbissen". Für mich persönlich ist diese Strecke die schönste Single-Trail Runde des Rhein-Sieg-Kreises. Einmal "Rund um Herchen" auf engen Pfaden ist zu jeder Jahreszeit ein Vergnügen. 



03.12.16

Das nächste Ziel I Old Mutual Marathon 2017

Ein Sprichwort sagt: "Man sollte aufhören, wenn es am schönsten ist"! Somit hätte ich 2016 mit der Erfüllung meines Läufertraums (RUNTHEMAJORS) eine perfektes Motiv gehabt, kürzer zu treten (laufen)! Irgendwie lässt mich die Faszination Marathon jedoch nicht los und schon seit längerer Zeit hatte ich ein Laufevent "im Visier", welches sich zwar bescheiden "Marathon" nennt, in Wahrheit  jedoch ein Ultralauf ist. Mit weniger Bescheidenheit wird dieser 56 Kilometer lange Lauf in der "Kapregion" Südafrikas, vom Veranstalter, als der schönste Marathon der Welt angepriesen. 2017 werde ich hier am Ostersamstag an der Startlinie stehen und meinen ersten Ultramarathon (>42,195km) laufen! Als Inspiration für andere "Laufverrückte" und um meine eigene Vorfreude zu "kanalisieren" gibt es heute auf "der-laufgedanke" einen Post mit Informationen und vielen schönen Bildern vom "most beautiful marathon of the world"




30.11.16

Kokosnuss Blumenkohl Curry

Gemüse für die Vitaminversorgung, Ingwer für die "Wärme von Innen", Kichererbsen als Proteinquelle und Kokosmilch für den sanften Geschmack. Dieses Curry lässt das Läuferherz, nicht nur in der Winterzeit,  höher schlagen. Ausprobieren und genießen!




25.11.16

Lauf zur Insel Grafenwerth 2017 I Traumstrecke am Rheinufer

Nicht nur die "Early Birds" der Volksläufer im Rhein-Sieg-Kreis sollten sich diesen Termin merken. Auch für die Läufer(innen), die zum ersten Mal eine längere Strecke als 10 km laufen möchten, folgt nun der ultimative Tipp: Insellauf 2017 - Flacher geht es kaum noch!  Am 05. Februar trifft man sich am Fuße des Siebengebirges und pendelt beim "städteverbindenden" 15km-Insellauf zur Insel Grafenwerth zwischen Königswinter und Bad Honnef den Rhein entlang.

BILDER VOM INSELLAUF 2017 FINDET IHR AUF DEM AKTUELLEN POST:
http://der-laufgedanke.blogspot.de/2017/02/15-km-lauf-zur-insel-grafenwerth-i.html

22.11.16

Laufen(d) gegen Winterblues, Burn-Out & Depression!

Dem Ausdauerlauf werden mittlerweile viele positive gesundheitliche Effekte zugeschrieben. Die allgemeine Fitness und Ausdauerfähigkeit sowie die Auswirkungen auf den Blutdruck stehen hierbei meist im Vordergrund. Nur selten wird die Auswirkung des Laufsports auf die Psyche  betrachtet. Wenn die Tage kürzer werden, verringert sich meist auch das Trainingspensum der meisten Läufer. Der allgemeine Herbst / Winterblues verringert zusätzlich die Motivation, den "inneren Schweinehund" zu überwinden. Dieser Post handelt über die beste "Therapie" gegen die einsetzende Motivationslosigkeit und fasst die bisherigen Erkenntnisse zu dem Thema: "Laufen und Psyche" zusammen!



20.11.16

Siebengebirgsmarathon I 7G-Marathon 2016

Als letztes großes Laufevent steht am 11.12.2016 der 7G-Marathon und Halbmarathon an. Es gibt mindestens drei gewichtige Gründe hieran teilzunehmen:
  1. Es ist der einzige Marathon im Rhein-Sieg-Kreis.
  2. Gleichzeitig ist es Höhepunkt und Abschluss der 7G-Cup Laufserie
    (Malberglauf, Löwenburglauf, Rheinhöhenlauf, 7G-Marathon)
  3. Der Naturpark Siebengebirge zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Laufgebieten unserer Region.
Aufgrund des Termins Mitte Dezember kann man sich hier auf alle "Wetterkapriolen" einstellen, incl. die Chance auf Neuschnee am Lauftag;-) Viele gute Gründe teilzunehmen. Trotzdem bin ich dieses Jahr nicht dabei:-( Es würde mich jedoch freuen, wenn der ein oder andere sich durch diesen Post motivieren lässt teilzunehmen - es lohnt sich!


15.11.16

Läufersprüche (14)


TCS NEW YORK CITY MARATHON 2016 I Hand in Hand dem Ziel entgegen!

Während ich am letzten Wochenende in Einruhr "Rund um den Rursee (Obersee)" lief, waren Freunde von mir im "Big Apple" aktiv. Natürlich wurden bei mir Erinnerungen an meinen eigenen New York Marathon 2010  geweckt und ein wenig neidisch war ich schon. Mit Überredungskunst war es mir jedoch gelungen, die beiden zu einer Kooperation als "Auslandskorrespondenten von "der-laufgedanke" zu bewegen! Beim Lesen des Beitrags standen mir zeitweise die Tränen in den Augen! Teilweise wegen der lustigen Episoden, natürlich wegen meiner eigenen Erinnerungen und am Schluß vor Rührung als die Story die letzten Streckenkilometer erreichte! 

12.11.16

09.11.16

Tapering I Das "Sahnehäubchen" der Marathonvorbereitung

Wochenlanges Lauftraining mit permanenter Erhöhung der Wochenkilometer sowie der maximalen Streckenlänge sind vollbracht. Der persönliche Trainingsplan wurde eingehalten und es gibt wenig Grund an der erlangten Leistungsfähigkeit zu zweifeln. Jetzt beginnt eine entscheidende Phase! Die Laufleistung wird deutlich zurückgefahren und die Beine dürfen schon mal hochgelegt werden. So merkwürdig es sich anhört, aber man kann nun sehr vieles falsch machen und damit den Erfolg des bisherigen Trainingsprogramms gefährden!

04.11.16

Läufersprüche (12)


Risotto mit Butternusskürbis und Blauschimmelkäse

Die Tage werden länger. Jetzt ist Kürbiszeit. Hokkaido oder Butternusskürbis sind beliebte Zutaten zu verschiedenen leckeren Gerichten. Heute stelle ich ein tolles Risotto Rezept vor, welches nicht nur mit dem schmackhaften Kürbis "glänzt" Das ideale Rezept für die Herbstzeit!


Risotto, Kürbis, Salbei, Walnusskerne & Blauschimmelkäse

03.11.16

HardTrail(er) I 16,5km Rursee I midden in d´r eifel!

An diesem Wochenende stand ein weiteres HardTrail-Event an. Wo hat man im November die beste Gelegenheit die raue Seite des Herbst zu erfahren? In der Eifel! Passend zum diesjährigen Rurseemarathon (+ erstmalig ein Ultramarathon - 52km), mit integrierten kleineren Rurseeläufen, zog naßkaltes Wetter übers Land und die Pisten an der Rurtalsperre wurden TrailRunning gerecht aufgeweicht! Die perfekte Trainingsstrecke für den Platin(wo)man am nächsten Wochenende.

Urfttalsperre - km7 (Bild: C. Maia)

01.11.16

HardTrail(er) I Rund um die Wahnbachtalsperre

Neben dem Natursteig Sieg, gibt es entlang der Sieg eine Reihe wunderschöner Erlebniswege der Naturregion Sieg. Ein besonders schöner, aber auch anstrengender ist die 23,5km lange Runde um die Wahnbachtalsperre. Bei sonnigem Wetter erlebt man im Herbst ein fantastisches Wechselspiel von Sonne, Farben und Reflexionen im Wasser der Talsperre. Die 23,5km fordern den Trailläufer durch ein permanentes Auf und Ab,! Die Strecke ist jedoch ein absolutes Muss für alle "HardTrailer" der Region!


Wahnbachtalsperre

Die schönsten Laufstrecken im Rhein-Sieg-Kreis I Mondorf I Sankt Augustin

Durch die Siegauen an der unteren Sieg.

An dieser Strecke muss etwas besonderes dran sein, denn zwei Lauftreffs nutzen sie als Trainingsstrecke für längere Distanzen. 15km über den Siegdamm oder die Siegauen, bis hinein in den Mündungsbereich der Sieg. Die Lauffreunde vom TUS Mondorf und dem LLG St. Augustin müssten sich eigentlich häufig auf der wunderschönen Strecke treffen;-) Nicht nur für die Läufer an der "unteren Sieg" gibt es heute, auf "der-laufgedanke" einen Beitrag mit vielen tollen Bilder! 



INDIAN-SUMMER an der Sieg

29.10.16

Mondorfer Weihnachtslauf I 27.11.2016 I Laufen für den guten Zweck!

Nicht weit entfernt von der Siegmündung, nahe der Stadtgrenze zu Bonn, trifft sich traditionell die regionale Läuferszene, um einen der letzten Wettbewerbe des  Jahres zu genießen. In Niederkassel-Mondorf findet ein Laufevent für Groß & Klein, rund um den kleinen Weihnachtsmarkt im Ortszentrum, statt. Von den Bambini´s (200m) und den Schüler (1200m) bis zum 5000m Lauf und dem Hauptlauf über 10 km wird jeder Leistungsklasse (Walker incl.) berücksichtigt.




26.10.16

Die schönsten Laufstrecken im Rhein-Sieg-Kreis I Lohmar I Über den Hoh Chi Min Pfad durch den Lohmarer Forst

Über mangelnde Vielfalt an Laufstrecken kann man sich im Rhein-Sieg-Kreis tatsächlich nicht beklagen. Unter dem Label "Die schönsten Laufstecken im  Rhein-Sieg-Kreis" wurden an dieser Stelle bisher tolle Single-Trails, sandige Strecken durch die Heidelandchaft, ein auf und ab im Siebengebirge sowie Flußstrecken an Rhein und Sieg präsentiert. 
Diesmal hört sich die Strecke sehr exotisch an!  Den sogenannten "Hoh Chi Min Pfad" findet man am Rande des Lohmarer Forstes. Die Rundstrecke, durch das ausgedehnte Waldgebiet hat jedoch mehr zu bieten als den sehenswerten 4 km langen Pfad!



23.10.16

PLATINMAN I 2016 I STEILER, HÄRTER & DRECKIGER - BE PART OF IT !

Der Platin(wo)man-RUN gehört definitiv zu den härtesten Bergläufen im Rhein-Sieg-Kreis! Dieser Trail-Lauf mit seinen "giftigen" Anstiegen bietet alles, was das "Trailerherz" begehrt. Das Merkmal ist ein typisches "auf und ab" durch die Täler im südlichen Bergischen Land. Neben einem schönen Abschnitt am Siegufer zwischen Auel und Eitorf-Merten verläuft die Strecke durch das wild-romantische Bröltal. Der Termin im November sorgt (meist) für einen weichen, rutschigen Untergrund! Mittlerweile ist der Platin(wo)man-RUN nicht mehr nur ein Lauf für Spezialisten. Immer mehr Läufer suchen das "Abenteuer Trail/Berglauf vor der eigenen Haustür". Für Einsteiger bietet der Veranstalter mittlerweile eine Light-Version des Platin(wo)man an :-)





21.10.16

Geröstete Paprika mit Quinoa-Feigen-Füllung

Ein wunderbares Herbstgericht mit dem "Gold der Inkas" (Quinoa) steht im Mittelpunkt dieses neuen Rezept-Post´s. Meine liebe Rezeptlieferantin H. ist ja immer noch in NZL und sammelt neue Inspirationen für Küche und Alltag ;-) 
Dieses Rezept bietet leckere & nahrhafte Zutaten. Durch die Feigen & die Orangenschalen erhält das Gericht eine fruchtige Note.  Mhmmmm - Sehr gut!



17.10.16

Drachenlauf I 30.10.2016 I Drachenzähmer gesucht!

Ende Oktober ist "Drachenzeit". Der Klassiker im Siebengebirge bietet den Trail,- und Bergläufern der Region jedes Jahr eine harte Prüfung. Das Höhenprofil zeigt, dass man hier gut trainiert an der Startlinie erscheinen sollte.

Schloss Drachenburg
Unbarmherzig folgt beim "Drachen" Aufstieg um Aufstieg! 1000 m Höhendifferenz, auf 26km verteilt,  sind die ultimative Prüfung!  Wenn die Sonne "mitläuft" ist  es ein Genuss für die Augen - aber es bleibt eine Herausforderung für die Oberschenkel!

Läufersprüche (10)



14.10.16

10. Sparkassen 3-Länder-Marathon 2016 I When your Legs get tired run with your heart!

Den Abschluß der Vorarlberger Woche auf "der-laufgedanke" bildet meine Photo-Laufstory vom 10. Sparkassen 3-Länder-Marathon. Inhaltlich ähnelt der Post den bisher veröffentlichten Beiträge, aber mit sehr viel mehr Bildern und Impressionen vom Bodensee und der landschaftlich schönen Marathonstrecke!

12.10.16

Herbstmarathon I Drei-Länder-Marathon I Chicago Marathon / Lake Constanz meets Lake Michigan

Frei nach dem Motto:"Laufen ist kein Sport, sondern eine Art zu Reisen" sind im Marathonherbst 2016 wieder Laufbegeisterte in aller Welt unterwegs! Vor der eigenen Haustür, im Nachbarland oder auf anderen Kontinenten locken schöne Strecken, die es noch zu entdecken gilt.
Mein Ziel war dieses Jahr der Drei-Länder-Marathon am Bodensee und so passte es sehr gut, dass Jana, eine befreundete Läuferin am selben Tag nahe des Lake Michigan in Chicago an den Start gehen wollte! Diese beiden Strecken haben, außer der Streckenlänge von 42,195km nicht sehr viel gemeinsam - also genau die richtige Story für einen interessanten Post;-)

Bidquelle: Facebook 3-Länder-Marathon I InterAir / Isaak Papadopoulos

11.10.16

Power Balls

Auf der Marathomesse des Drei-Länder-Marathon in Bregenz hatte auch der Wälder-Lauf einen Info-Stand. Als besondere und gesunde Leckerei gab es hier selbstgemachte Power Balls.
Frei nach dem Motto: "Nicht´s gibt Dir so viel, wie der Sprung über deine Grenzen" & "Mutig werden mit unseren Power Balls" konnte man hier noch einmal "Kraft tanken"!


Läufersprüche (9)

Die Vorarlbergwoche auf "der-laufgedanke" beginnt mit einem Laufspruch im Dialekt des Länd´le. Passend zum 10. Drei-Länder-Marathon veröffentlichten die Vorarlberger Nachrichten folgendes Zitat: 

"Bei vielen Leuten sieht Jogging aus, wie Sterben mit Anlauf!"



Bis bald

07.10.16

Das Lauf-ABC I Die "Lauf(Grund)Schule"!

Laufen wird als selbstverständliche, intuitive Fähigkeit angesehen, die man als Kind erlernt hat und an deren Technik man nicht mehr viel verbessern kann bzw. muss! Führt man sich jedoch vor Augen, welche Belastungen unser  Körper im Laufe eines langen Laufes kompensieren muss, rückt die Frage nach der richtigen Lauftechnik in den Vordergrund.
Paradoxerweise trainieren professionelle Läufer die Lauftechnik im Rahmen des kleinen oder großen Lauf-ABC regelmäßiger als Hobbyathleten. Amateure, sind Woche für Woche "auf der Jagd" nach Kilometern um "zählbares" im Lauftagebuch zu dokumentieren.
Dass durch ein gezieltes Training der Lauftechnik ein kraftvollerer und ökonomischerer Laufstil  auch zu besseren Laufzeiten führen kann, wird dabei übersehen. Dieser Post fasst die positiven Aspekte des Lauf-ABC zusammen!

LAUF ABC (Bildquelle: Saalfelden-Leogang.com)

03.10.16

RheinEnergie Marathon Köln 2016 I Seitenwechsel I "Hinter den Kulissen des RheinEnergie Marathon"

Was schenkt man einem Marathon zum 20jährigen Geburtstag? Ganz klar - die aktive Teilnahme! Wenn man jedoch schon andere (Marathon-)Pläne im Herbst hat wird es schwieriger. Andererseits wollte ich mich seit einiger Zeit für die tolle Organisation bei Laufveranstaltungen, dankbar zeigen und als freiwilliger Helfer (Volunteer) in Form eines "Seitenwechsels", etwas zurückgeben! Der Geburtstag des Köln-Marathon war daher die perfekte Gelegenheit! Immerhin hat meine Leidenschaft für den Marathon beim zweiten Köln-Marathon (1997) begonnen. Mein Geschenk zum 20ten: Am Marathonwochenende war ich an zwei Tagen bei Startnummernausgabe, Startaufstellung, Verpflegung & Medaillenübergabe aktiv!




Dieser Post gibt einen interessanten Einblick in die Welt der vielen Helfer hinter den Kulissen, ohne die eine solche Veranstaltung niemals "laufen" würde! 

28.09.16

Rheinhöhenlauf I RUN50 2016 I Mein Lauf im September!

Am vergangenen Wochenende fand in Vettelschoß der traditionelle Rheinhöhenlauf und die dreitägige Laufserie RUN50 statt. Den eventeigenen Slogan "Mein Lauf im September" kann ich nach vielen aktiven Teilnahmen mit voller Überzeugung unterschreiben! Auch in diesem Jahr fand im vorderen Westerwald eine mit Herz und Professionalität organisierte Veranstaltung statt. Dieser Post spart nicht mit Lob für den Rheinhöhenlauf und soll weitere Begeisterung wecken.


Start Rheinhöhenlauf 2016 (21,1km) (Bildquelle: LaRaSch)

19.09.16

Drei-Brücken-Lauf Bonn I 2016

Kaum ist der Kölner-Brückenlauf Geschichte, wirft der nächste Brückenlauf der Region seinen Schatten voraus. Obwohl der Drei-Brückenlauf Bonn nicht annähernd so vermarktet wird, wie sein Kölner Gegenstück lohnt es sich das Augenmerk auf den Klassiker am Bonner Rhein-Ufer zu richten. Immerhin startet man auf der Beueler-Rheinseite zum 33. Mal! Ein sehr niedriger "Organisationsbeitrag" soll die Teilnehmer zu großzügigen Spenden für die Kinderkrebshilfe motivieren, denn hier in Bonn, ist dieser Lauf eine große Charity-Veranstaltung! In den letzten 19. Jahren kamen laut Veranstalter über 150.000,-€ zusammen.




14.09.16

Lauftreffs I Rhein-Sieg-Kreis

"Das macht richtig Spaß als Langstreckenläufer allein da draußen und keine Seele da, die dir die Laune verdirbt oder sagt, du sollst was machen (....) Manchmal denke ich ich bin noch nie so frei gewesen wie in den beiden Stunden, wenn ich den Weg draußen vor den Toren lang trotte und bei der laublosen breitbauchigen Eiche am Ende des Heckenweges wende."  
aus: Alan Sillitoe - Die Einsamkeit des Langstreckenläufers 

Nicht jeder liebt den einsamen Langstreckenlauf und trabt lieber in Gesellschaft über die Trainingsstrecken! Während es in Bonn und Köln eine große Auswahl an regelmässigen und offenen Lauftreffs gibt, ist der Rhein-Sieg-Kreis noch etwas "unterentwickelt"! Aufgeführt habe ich, in diesem Post, alle Lauftreffs, die ich im Internet mit Kontaktdaten und/oder festen Treffpunkten, für den Rhein-Sieg-Kreis, finden konnte. Falls ich einen Lauftreff bei meiner Recherche übersehen habe, korrigiere / erweitere ich dies sehr gerne! 

10.09.16

Marathon I Ohne Euch "läuft" nichts!

Über die "Macht des Publikums"

In den nächsten Wochen stehen die Herbst-Marathon-Läufe an und die Läufer haben Ihre harten Trainingswochen bereits abgeschlossen oder müssen noch den ein oder anderen langen Dauerlauf absolvieren. In den letzten Tagen vor dem Marathon kann man die Beine mal hochlegen, für die Regeneration sorgen, die (nunmehr erweiterten) Glykogen-Speicher auffüllen und die Gedanken in Richtung Marathonstrecke "schweifen" lassen.
Die Grundlage ist gelegt! Man sagt aber auch - "der Marathon wird im  Kopf entschieden"! Tatsächlich - mentale Stärke hilft über die "schweren" Abschnitte ab km 30-35.

echte Fans feuern alle Läufer an! (Bildquelle: Eventfotografie24)
Ein Aspekt darf jedoch nicht vernachlässigt werden. Bei den großen Stadtläufen bieten hunderttausende von Zuschauern dem Hobbyläufer eine große Bühne. Ein gutes Publikum bringt soviel Stimmung auf die Strecke und man wird durch die Partystimmung auf einer Welle der Begeisterung zum Ziel getragen!

Das ist die Botschaft meines aktuellen Post´s. Er handelt über die Macht des Publikums und die Tatsache, dass es ohne Euch nicht läuft!

05.09.16

RheinEnergie Marathon Köln 2016 I 20Jahre superjeile Zick!

Am 02. Oktober feiert der Köln-Marathon seinen 20ten Geburtstag! Ein schöner Anlass, dem größten Lauferlebnis in Nordrhein-Westfalen mit einem aktuellen Post zu würdigen.
In der feierfreudigen Metropole nahm man 1996 den Marathon dankend als ein zusätzliches Großevent an. Marathon,- Halbmarathon,- und Staffelläufer schwärmen seitdem von der Stimmung an der Strecke am Rhein. 


aktueller Post: Seitenwechsel I "Hinter den Kulissen des RheinEnergie Marathon":

01.09.16

Langsamer Dauerlauf I Marathontraining I Geschwindigkeit

Ich habe im Training ein "großes Problem"! Beim langen, langsamen Dauerlauf (bis zu 30km) laufe ich regelmäßig zu schnell! Für eine Zielzeit von < 03:45:00Std. sollte meine Pace bei 6:00 Min. liegen. Beim Intervalltraining 4-5 x 3km in Marathongeschwindigkeit (05:30 Min.) dazwischen langsames Tempo >6:00 Min f. mind. 8:00 Min. habe ich in dem "dazwischen" die gleichen Probleme. Am Ende führt die "Hetze" auf der Trainingsstrecke dazu, dass ich meine langen langsamen Läufe nicht optimal lang (< 30km) ausdehnen kann:-(



Um dieses Problem zu lösen habe ich mich kurzentschlossen "in die Betreuung" eines Personal-Trainers begeben, der mit seiner Art der "Entschleunigung" bisher jedem helfen konnte! In der Eifel bietet eine Gruppe von Spezialisten für den ruhigen langsamen Dauerlauf ihre Dienste an. An einem Nachmittag begleiten Sie Läufer auf einer 5 - 8km Runde und weisen in die "Kunst des langsamen Laufens" ein 😀😀😀

31.08.16

Quinoa Salat mit roten Linsen I scharfe Gemüsepfanne & Lachsfilet

Dieser Quinoa-Salat begeistert durch seine Farbe, seine Schärfe (Chili), seine Frische (Minze)  und Geschmack (Curry). Die Zubereitung ist schnell erledigt und mit den karamellisierten Sonnenblumenkernen erhält er eine besondere Note!  Ein Stück gebratenes Lachsfilet passt hierzu sehr gut!



27.08.16

Faszien I Facial Release Massage "auf der Rolle"

Ein neuer Trend "rollt" schon seit einiger Zeit durch die Fitness-Welt! In Deutschlands Fitness-Center trainiert "man & frau" über hartem Kunststoff und pflegt dabei ein chronisch vernachlässigtes Körpergewebe - die Faszien! Spätestens seit Jogi´s Jungs (Die Mannschaft) bei der EM in Frankreich regelmässig mit der "Black-Roll" trainierten, ist diese Selbstmassage unter jedem Gluteus maximus (Gefäßmuskel) im Einsatz!

IMG_0709

24.08.16

Die schönsten Laufstrecken im Rhein-Sieg-Kreis I Königswinter I Auf und Ab in den "Rheinischen Alpen"!

Eines der schönsten Laufreviere im Rhein-Sieg Kreis ist sicherlich das Siebengebirge. Dieses kleine Mittelgebirge liegt im Naturpark Siebengebirge, einem der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands. Wer hier laufen geht erwartet alles andere als flache Strecken. Ein Paradies für Trail-und Bergliebhaber! Bei einer Anzahl von fast 50 "Bergen" findet hier jeder die richtige Herausforderung. 


In diesem Post möchte ich den vielen & bekannten Rundstrecken eine neue Variante hinzufügen.