29.10.16

Mondorfer Weihnachtslauf I 27.11.2016 I Laufen für den guten Zweck!

Nicht weit entfernt von der Siegmündung, nahe der Stadtgrenze zu Bonn, trifft sich traditionell die regionale Läuferszene, um einen der letzten Wettbewerbe des  Jahres zu genießen. In Niederkassel-Mondorf findet ein Laufevent für Groß & Klein, rund um den kleinen Weihnachtsmarkt im Ortszentrum, statt. Von den Bambini´s (200m) und den Schüler (1200m) bis zum 5000m Lauf und dem Hauptlauf über 10 km wird jeder Leistungsklasse (Walker incl.) berücksichtigt.




Reinerlös für den guten Zweck
Der Mondorfer REWE-Weihnachtslauf ist ein Benefizlauf, der seit 21 Jahren durch die Leichtathletik-Abteilung des TuS Mondorf mit seinem Lauf- und Walking-Treff (LT TuS Mondorf) zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e.V. veranstaltet wird.  Der LT TuS Mondorf unterstützt mit dieser Aktion, dessen Reinerlös jedes Jahr der Station 1b des Kinderkrankenhauses zur Verfügung gestellt wird, die Bemühungen der Krankenhausleitung und der „Elterninitiative krebskranker Kinder“, den Kindern und somit auch deren Familien die alltägliche schwere Last zu mindern. (Info des Veranstalters)

kleine Läufer ......... (Bildquelle: Foto Team Müller)
.......... und große Läufer "am Start"! (Bildquelle: Foto Team Müller)

(Bildquelle: Foto Team Müller)


Unterhalb..........
....... und oberhalb des Rheindamms
Flache Strecke
Die Strecken führen sehr schnell aus dem Ortszentrum hinaus und verlaufen überwiegend am Rheinufer. Entsprechend flach gestaltet sich der abwechslungsreiche Rundkurs. Beim Hauptlauf beginnt das Rennen mit einer ca. 2 km langen Runde durch den Ortskern. Nach dieser "Einlaufrunde" durchläuft man nochmals den Startbereich und wird von den zahlreichen Zuschauern am Streckenrand heftig angefeuert. 

(Bildquelle: Foto Team Müller)
(Bildquelle: Foto Team Müller)
Entlang der Uferpromenade


(Bildquelle: Foto Team Müller)
Durch den kleinen Mondorfer Hafen geht es hinaus auf eine kleine (ca. 2 km) Runde über eine Halbinsel mit Parkbäumen. Hier  ist die Unterstützung zwar spärlicher, dafür aber umso origineller.  Ein Dudelsackbläser in schottischen Kilt unterstützte in den letzten Jahren die Läufer mit "voller Puste"! 


"Der Held im Kilt" bei KM8
(Bildquelle: Foto Team Müller)
der letzte Kilometer😓

"Bergwertung" kurz vor dem Ziel!


"Volle Hütte" beim Zieleinlauf im Ortszentrum
Überraschungsgast "Sabrina Mockenhaupt" (Bildquelle: Foto Team Müller)
(Bildquelle: Foto Team Müller)
After-Run-Party
Nach dem Zieleinlauf lockt (auch) in Mondorf eine beeindruckendKuchentheke! Kaffee und Kuchen zu "volkstümlichen Preisen" - und alles für den "Guten Zweck" - da macht "Sündigen" doch richtig Spaß. Nebenan lockt auf dem kleinen Weihnachtsmarkt bereits der Duft von Glühwein. Also - unbedingt ein wenig Zeit für ein gemütliches Läufertreffen einplanen;-)


"Kuchenschlacht" 🍰🎂🍩


Mondorfer Weihnachtslauf 2016
Am Sonntag, den 27.11.2016 findet der 22.Mondorfer-Weihnachtslauf statt. 

Weitere Infos: http://www.lauftreff-mondorf.de/




Unser Held von KM8 👍

Durch die Siegauen an der unteren Sieg.
Eine Trainingsstrecke des LT Mondorf (siehe unten) hat es auf "der-laufgedanke" unter die schönsten Laufstrecken im Rhein-Sieg-Kreis geschafft.  15km über den Siegdamm oder die Siegauen, bis hinein in den Mündungsbereich der Sieg. Nicht nur für die Läufer an der "unteren Sieg" gibt es heute, auf "der-laufgedanke" einen Beitrag mit vielen tollen Bilder!
http://der-laufgedanke.blogspot.de/2016/11/die-schonsten-laufstrecken-im-rhein.html


Lauf-Treff Mondorf 

Im LT treffen sich alle, die sich gemeinsam mit Gleichgesinnten sportlich aktiv bewegen wollen. Alle Aktiven werden hierbei an den Lauftagen von erfahrenen, vom Leichtathletik-Verband Nordrhein (LVN) ausgebildeten, Betreuerinnen und Betreuern angeleitet.
  • Dienstags (ganzjährig) startet der Erwachsenen-Lauftreff um 18:30 Uhr. Der Treffpunkt ist auf dem Parkplatz an der Rheinallee in Niederkassel-Mondorf in der Nähe der Rheinfähre. Von dort wird nach einer kurzen Aufwärmphase gemütlich und ohne Leistungzwang in bis zu sieben unterschiedlichen Gruppen, immer getrennt nach Einsteigern und Fortgeschrittenen, gelaufen.
Im Winter-Halbjahr (Okt-März) wird auf dem Rheindamm in Richtung Niederkassel und im Sommer-Halbjahr (Apr-Sep) in den herrlichen Siegauen im Mündunggebiet der Sieg in den Rhein gelaufen. 
  • Weiterhin gibt es das Zusatzangebot am Donnerstag. An diesem Tag wird das unbetreute Ausdauertraining durchgeführt. Hier werden "lange Strecken" gelaufen und man kann, wenn man dies möchte, sich auch auf einen Marathon vorbereiten. Man läuft so, wie man sich mit seiner und der Laufstärke anderer vom Dienstag her kennt, also auch in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen. Hierzu trifft man sich donnerstags ausschließlich nach Verabredung.
Der Lauftreff bietet besonders in den Einsteiger-Gruppen eine optimale Betreuung und Beratung auch für wirkliche Einsteiger an! Der LT wendet sich vor allem an die Einsteiger, denen vermittelt werden soll, dass Laufen bzw. Walken und/oder Nordic Walken in der Gemeinschaft und unter fachkundiger Anleitung eine der schönsten Nebensachen der Welt sein können. 

Ansprechpartner:
Michael Schoring Tel. 0228-9096954 (Laufen und Gesamt Lauftreff),
eMail: leichtathletik@tus-mondorf.de
Walter Pecher, Tel. 02208-72006 (Jugend-Lauftreff),
eMail: bwpecher@gmx.de
Ulrike Woll, Tel. 0228-454554 (Walking),
eMail: woll.mondorf@t-online.de
Kirstin Gehder, Tel. 02208-770166 (Walking),
eMail: gehder@gmail.com
Maria Wilke Tel. 02208-2931 (Nordic Walking),
eMail: maria-wilke@gmx.de



Bis bald

Keine Kommentare:

Kommentar posten