30.11.16

Kokosnuss Blumenkohl Curry

Gemüse für die Vitaminversorgung, Ingwer für die "Wärme von Innen", Kichererbsen als Proteinquelle und Kokosmilch für den sanften Geschmack. Dieses Curry lässt das Läuferherz, nicht nur in der Winterzeit,  höher schlagen. Ausprobieren und genießen!






Zutaten:
Olivenöl
1 goße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1  Blumenkohl
1 Brokolli
2 Karotten
2 große Süßkartoffeln
1 Dose Kichererbsen
1  Dose Kokosnussmilch
Kokosraspeln
Ingwer
Chiliflocken, Pfeffer, Salz, Curry


Zubereitung:
gehackte Zwiebel, gehackter Knoblauch, Currypulver, frisch geriebenen Ingwer 5 Min. in Olivenöl dünsten
gewürfelte Süsskartoffeln, Karotten sowie Kokosnussmilch und 1/2 Tasse Wasser hinzufügen. Nach ca 5 Minuten den zerkleinerten Blumenkohl, Brokolli & Kichererbsen hinzufügen. Solange kochen bis das Gemüse noch bissfest oder weich ist.

Dieses leckere Gemüsecurry kann sehr gut mit Reis kombiniert werden!

Bis bald

Keine Kommentare:

Kommentar posten