03.07.15

Tokyo-Marathon 2016 - The Day We Unite!

Bereits in London 2014 sollte der Abschluss der World Marathon Majors, mit fünf Teilnahmen, mein Höhepunkt werden. Bis vor kurzem gab es "nur" die Rennen in Berlin, New York, Chicago, Boston & London. Bevor ich diese Rennen alle absolvieren konnte, wurde die Serie um den Marathon in Tokyo erweitert. 


Seit gestern ist die Bestätigung da! 2016 geht es nach Tokyo und mein Traum, von der Teilnahme an allen World Marathon Majors, kann doch noch in Erfüllung gehen!




Am 28. Februar 2016 findet der größte Marathon Japans in der Mega-Metropole Tokyo zum zehnten Mal statt. Bereits in den Vorjahren wurde der Lauf von jährlich ca. 300.000 Anmeldungen überhäuft. 35.500 Läufer darunter gehen tatsächlich an den Start. Dank seiner perfekten Organisation und über einer halben Million Zuschauer hat sich der Tokyo-Marathon seit 2007 schnell einen Spitzenplatz in der Reihe der größten und attraktivsten Stadtmarathons der Welt erobert. Der Tokyo Marathon wurde im Oktober 2012 als 6. Mitglied der World Marathon Majors  ausgewählt
(Informationen: InterAir Sportreisen)


Der Marathon in Tokyo ist mit 35.000 Teilnehmer ein Mega-Event. Im normalen Anmeldeverfahren ist es extrem schwer einen Startplatz zu erhalten, da sehr viele Anmeldungen Jahr für Jahr eingehen! 



Ich bin extrem Happy, dass ich über InterAir Sportreisen (http://www.interair.de/),  einem offiziellen Partner des Tokyo Marathons in Deutschland, mit garantiertem Startnummernkontingent, einen Startplatz erhalten konnte. In den letzten Jahren war ich mit dem InterAir-Team regelmäßig unterwegs und die Reisen war immer perfekt organisiert! 



Streckenplan Tokyo Marathon
Die Gastfreundschaft der Japaner ist  legendär. Im Internet liest man, dass Sie sich für dieses riesige Sportevent in der Hauptstadt extrem begeistern. In Tokyo bilden 10.000 freiwillige Helfer das Team Smile und unterstützen die Läufer vom Streckenrand aus mit viel Enthusiasmus. 

Team Smile


Zusätzlich säumten 2015 mehr als 1,6 Millionen Zuschauer den Straßenrand und sorgten für reichlich Stimmung!

Neben dem Marathon findet am Vortag ein Familienlauf und der International Friendship-Run statt. Bei letzterem geht es traditionell vergnügt und verkleidet zu! Das ist für mich die Gelegenheit meinen (peinlichen) Auftritt beim Friendship-Run 2009 in New York "auszubügeln"! Damals war ich, als "Vertreter des Rheinlands" einer der wenigen "Zivilisten" unter der Masse von "jecken" verkleideten und geschminkten Läufern aus aller Welt (Link: Frienship Run NY 2009) ;-)))

Im Internet habe ich mich bereits davon überzeugt, dass die Japaner sehr viel Mühe & Spaß mit Ihren Kostümen haben:-)


Ein interessantes Video aus dem letzten Jahr habe ich auf der Homepage des Tokyo-Marathon gefunden:
Tokyo Marathon 

Dieses interessante Video habe ich auf YouTube gefunden:
Tokyo Marathon II




Ich komme!

Bis bald

Keine Kommentare:

Kommentar posten