15.07.16

COQ au bìere mit Vanillekarotten und Sellerie-Apfel-Gemüse

Manchmal findet man durch Zufall interessante Hinweise auf leckere Rezepte. So geschehen in der letzten Woche, als ich das Magazin FRISCH&GUT an der Kasse eines großen Lebensmittelanbieters fand. Als Beitrag zur Deutsch-Französischen Freundschaft hatten Sie das typische Coq au Vin zur Variante mit Weißbier weiterentwickelt. Wir haben nicht lange gewartet und es ausprobiert!




Sehr sehr lecker! Unbedingt ausprobieren!


NEU! der-laufgedanke jetzt auch auf WORDPRESS: https://derlaufgedanke.wordpress.com/

Zutaten:
 (4 Personen)

COC AU BÌERE:
1 Zwiebel
2 Stangen Staudensellerie
1 Apfel
2 Lorbeerblätter
2 Knoblauchzehen
4 Bio Hähnchenschenkel
Salz, Pfeffer
250ml Apfelsaft
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
350ml Weißbier
1 TL Speisestärke

VANILLEKAROTTEN:
500g kleine Karotten
1 rote Zwiebel
2 EL Butter
1/2 TL Bourbon-Vanillezucker
100 ml Weißwein
Salz, Pfeffer
6 Stengel Schnittlauch
4 Zweige Estragon

Zubereitung:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen
  • Zwiebel, Sellerie & Apfel grob würfeln und mit feingehacktem
    Knoblauch und Lorbeerblättern in eine große ofenfeste Form legen.
  • Hähnchenschenkel salzen & pfeffern - mit der Hautseite nach oben
    aufs Gemüse setzen
  • Apfelsaft & Brühe mixen un d mit Bier in den Bräter gießen. Auf mittlerer
    Schiene ca. 60 min. goldbraun backen, dabei ab und zu mit dem Sud
    begießen.
  • Temperatur auf 100 Grad reduzieren und den Sud durch ein Sieb in einen
    großen Topf gießen. Die Hähnchenschenkel im Ofen warm halten.
  • Für die Sauce den Sud bei großer Hitze auf ein Drittel einkochen. Speisestärke
    in kaltem Wasser auflösen und in die Sauce einrühren. Salzen & Pfeffern
  • Karotten schälen und in fingerdicke Streifen schneiden. Zwiebeln schälen,
    halbieren und längs in Spalten schneiden.
  • Butter in einem Topf zerlassen. Karotten, Zwiebeln und Vanillezucker 5 Minuten
    bei mittlerer Hitze dünsten. Weißwein dazufügen und zugedeckt 5 Minuten
    köcheln lassen. Ohne Deckel weiterköcheln, bis der Wein fast verkocht ist.
  • Schnittlauch & Estragon grob hacken. Zusammen mit Karotten, Hähnchenschenkel
    und Biersauce servieren!

Keine Kommentare:

Kommentar posten