19.05.17

Windecker Sommerlauf 2017 I Ein Erfolgsmodell auf 11km!

Am 18. Juni 2017  findet der 7. Windecker Sommerlauf in Dattenfeld statt. Der  "Sommerlauf“ ist mittlerweile das Event für Hobbyläufer, Neueinsteiger und ambitionierte Freizeitsportler an der oberen Sieg. Um der Frage nachzugehen, wie es eigentlich zu dieser Laufveranstaltung gekommen ist, hatte ich mich mit einem der Organisatoren zu einer Runde "durch die Wälder" oberhalb von Wilberhofen/Rossel verabredet. Nach 10km bergauf und bergab waren wir beide außer Atem - aber ich wusste wie alles begann;-) Heute gibt es für alle anderen einen Post mit einem Rückblick auf sieben erfolgreiche Jahre und vielen tollen Bildern! 


aktueller Post: Das war der 7. Windecker Sommerlauf




In Feierlaune entstanden!
Es war ein spontaner Einfall in Feierlaune! "Wir organisieren einen Lauf für alle unsere Freunde und danach gibt es eine große Party"! So  - oder so ähnlich wurde der Beschluss gefasst ein familiäres Laufevent in Windeck zu etablieren. Was in vielen Fällen gar nicht aus der Planungsphase herauskommt, hat sich in den letzten sieben Jahren zum Erfolgsmodell auf 11km entwickelt!


Der erste Start! Samstag 25. Juni 2011
(Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf / Hardi Kuhn)


Nicht kleckern sondern klotzen
Da man schnell bemerkte, dass es neben den Freunden noch viel mehr Laufbegeisterte in der Region gab, wollte man von Anfang an so professionell wie möglich ins Rennen gehen! Die Zeitnahme sollte, wie bei allen großen Laufveranstaltungen,  mit einem  Chip funktionieren und mit Mika-Timing aus Bergisch-Gladbach fand man den richtigen Partner. Das Unternehmen bietet professionelle Systeme für große & kleine Laufveranstaltungen weltweit an! 

Gut wenn man viele Freunde hat
Die Freunde, für die dieses Laufevent eigentlich geplant waren, taten sich übrigens schwer mit der aktiven Teilnahme am Lauf;-) Dafür standen Sie jedoch von Anfang an hinter den drei (später vier) Organisatoren und unterstützten als HelferInnen das Event an.

 
Die Organisation muss stimmen! (Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf / Hardi Kuhn)

Bürokratie, Party im Regen  & kirchlicher Segen
Hilfe war auch dringend notwendig, denn am Anfang standen diverse Behördengänge! Das Naturschutzgebiet Übersetzig war von Behördenseite "tabu" und so musste man sich statt einer Rundstrecke mit einer Pendelstrecke am Siegufer (bis nach Röcklingen und zurück) zufriedengeben. Die Premiere lief trotz aller Anfangsproblemen sehr gut - nur die Party - nach dem Lauf fiel ins Wasser. Zum einen aufgrund von unwetterartigen Regenfällen, zum zweiten, weil die fast 250 LäuferInnen des Premierelaufes nach einer kurzen Stärkung mit Kaffee und Kuchen und dem obligatorischen Finisher-Bier gar nicht mehr ausgiebig bis in den Abend hinein feiern wollten;-) 

Dafür gab es bei der Premiere etwas ganz besonderes. Der örtliche Pfarrer wollte die TeilnehmerInnen vor dem Start segnen und selber auf der 7km Strecke starten! Erlaubtes Doping - was sich bei den folgenden Veranstaltungen jedoch nicht wiederholte! Somit erlebten die 250 TeilnehmerInnen 2011etwas einmaliges: Einen Pfarrer in Laufschuhen und Laufkleidung unter der "Dienstkleidung", der an der Startlinie seinen Segen sprach;-)

 
mit kirchlichen Segen auf die Strecke!
(Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf / Hardi Kuhn)


Aufgrund vieler Nachfragen wurde der Windecker Sommerlauf 2013 von Samstag auf Sonntag verlegt. Aber selbst das ging nicht ganz schnell & einfach  "über die Bühne". Um an einem Sonntagmorgen einen Volkslauf zu veranstalten muss man sich die Genehmigung der örtlichen Kirchen einholen. Wenn hier Bedenken entstehen, dass Kirchenbesucher durch Straßensperrungen behindert werden könnten, muss man sich dem Beugen:-( In Dattenfeld hat man die Misere mit einer späteren Startzeit für alle Beteiligten sinnvoll lösen können!



Streckenabschnitt vor Röcklingen


Das familiäre Laufevent I Teilnehmer im Alter von 7 - 77
Durch die verschiedenen Laufdistanzen vom Bambinilauf bis zum 11km Run findet sich alljährlich eine breite Gruppe von TeilnehmerInnen, die alle Altersklassen abbildet! Dazu beigetragen hat sicherlich auch die Einführung einer Schülerstaffel (seit 2013) auf der 11km Strecke! In diesem Jahr hat der TUS Schladern eigens einen Vorbereitungs-Workshop Anfang Mai organisiert, der sich an Laufanfänger & ambitionierte Läufer richtete.


Auch im Regen! Windecker Sommerlauf 2017

Nix es för ömesöns!;-)
Bürokratie, Genehmigungen, Sponsorensuche, Haftung und Versicherungen sind die wesentlichen Punkte, die man jedes Jahr in den Griff bekommen muss! Da die Teilnehmerzahlen sich immer besser entwickeln ist man zu mindestens in diesem Bereich etwas entspannter. Das zu Beginn erwähnte Zeitnahmesystem mit dem Mika-Timing Chip ist für Veranstaltungen bis 1000 Teilnehmer ausgerichtet! Man muss jedoch die Ausstattung für mindestens 300 Teilnehmer zahlen:-(


Organisation: Stephan Potthast, Michael Ehlert, Markus Vogel & Daniel Schneider (v. links nach rechts)

Kaffee, Kuchen & leckere Brötchen 
Der "Catering-Bereich" wurde mittlerweile von einer Privatperson übernommen, die in Eigenregie dafür sorgt, dass die hungrigen Läufer, nach dem Lauf etwas Gutes zu "volkstümlichen Preisen" geboten bekommen:-)

Bestzeit aus der ersten Reihe:-)
Für diejenigen, die ihre Bestzeit auf der Windecker Strecke verbessern möchten, sei noch erwähnt, dass eine exakte Zeitaufnahme mit dem Chip am Schuh, vom Überlaufen der Startlinie bis zum Eintreffen an der Ziellinie für Veranstaltungen, wie dem Windecker Sommerlauf zu teuer sind! Stattdessen wird die Zeit vom offiziellen Startschuss bis zum Zieleinlauf gemessen. Alle "Bestzeit-Läufer" sollten also in den vorderen Reihen starten! 


Familien-Laufevent


Pokal & Leistungsdiagnostik
Den Siegern bei Männern und Frauen des 11km Hauptlaufs winkt übrigens weiterhin, neben einem Siegerpokal, ein Gutschein für eine Leistungsdiagnostik von GL-8 Sport (Leverkusen-Burscheid) im Wert von 120,-€

Das sich auf dem familiären Laufereignis auch einige Spitzensportler der Region gerne sehen lassen, zeigt ein Blick auf die Streckenrekorde der letzten Jahre!



Windecker Sommerlauf 2013

Feste Größe in der Laufregion Obere Sieg
Heutzutage hat sich der Windecker Sommerlauf in der Läuferszene des Rhein-Sieg-Kreises fest etabliert. Die Strecken an der Sieg sind überwiegend flach und bei gutem Wetter  ist es ein echter Genuss dem Fluss auf und ab zu folgen. Im Angebot ist neben der  11km langen Strecke zwischen Dattenfeld und Röcklingen, eine kürzere Variante, für Läufer & Walker, mit knapp 7km sowie ein "250m Bambinilauf".





Teilnehmerrekord 2016 
Bei idealen Läufertemperaturen starteten im letzten Jahr 333 LäuferInnen, WalkerInnen beim „6. Windecker-Sommerlauf“ und knackten damit den bisherigen Teilnehmerrekord bei der familiären Laufveranstaltung an der Oberen Sieg.



Entwicklung Teilnehmer 2011-2016 (nur Finisher)

* 2013: 25 Staffelteilehmer
* 2014: 27 Staffelteilnehmer & 25 Bambinis
* 2015: 25 Bambinis
*2016:  4 Staffelteilnehmer & 39 Bambinis






Ablaufplan & Infos (ohne Gewähr):

Startzeit: 11:30 Uhr (Sportpark Germania Dattenfeld)

Online- Anmeldung  bis zum 16.06.2017 

 
NACHMELDUNG
im Meldebüro auf dem Gelände des Sportpark TSV Germania Windeck

- am Vortag des Laufes von 12:00 - 14:00 Uhr
- am Tag des Laufes von 9:30 - 10:30 Uhr

Startgebühr (Online-Anmeldung):  9, 99 Euro pro Person (bis 16.Lebensjahr 5,99€)
Startgebühr bei Nachmeldung:      13,00 Euro pro Person (bis 16.Lebensjahr 8,00€)

Zeitnahme- und Datenverarbeitung:  MIKA-TIMING

Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind im Sportpark des TSV Germania Windeck vorhanden.
 
Homepage des Veranstalters: http://www.windecker-sommerlauf.de




"Warming Up" für große & kleine Sportler!  (Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf 2016)


Kleine Läufer ganz Groß!
Nach einem Warming Up für große & kleine LäuferInnen und dem Bambinilauf "geht" es für die Hobbyläufer, Neueinsteiger sowie ambitionierten Freizeitsportler auf die 7 und 11km langen Strecken. 



Familienlaufevent - Bambinis & Jugend auf der Strecke! (Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf 2016)

SAMBA PUR! (Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf 2016)


"Samba Pur" an der Laufstrecke
Beide Laufstrecken starteten am Sportpark des TSV Germania Windeck und führen über die Dattenfelder Siegbrücke auf den Siegweg in Richtung Hoppengarten (7km) bzw. bis nach Röcklingen (11km-Strecke). 







Auf der Übersetziger Siegbrücke kann man noch schnell einen Blick auf den "Siegfall" werfen und schon "geht" es über siegbegleitenden Radweg siegabwärts. Die Strecke besteht zu 100% aus asphaltierten Wegen. Die Umgebung ist ländlich idyllisch. Die Sieg ist immer im Blick und hier und da rauscht das Wasser über eine Stromschnelle.


Siegfall bei Dattenfeld
der erste Kilometer ist geschafft;-)))


Im großen Bogen verläuft die Strecke bis zur Eisenbahnbrücke in Windeck-Hoppegarten. Vorher teilt sich die Läuferschar auf, da die 7 km-Läufer Ihren Wendepunkt bereits hier erreicht haben. Über die Eisenbahnbrücke geht es für die 11er auf die andere Siegseite. Dort kurz bergauf und inmitten von Wiesen und Feldern hat man einen schönen Blick über das Siegtal und den nächsten Ort Röcklingen. In großen Serpentinen laufen alle bergab bis zum 11 km Wendepunkt kurz vor Röcklingen

Siegtal zwischen Dattenfeld und Röcklingen - kurz vor der Wendemarke der 7km Strecke
Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf 2016
Nach einem kurzen Auf und Ab vor Röcklingen ist der Wendepunkt der 11km strecke erreicht!

"Serpentinen kurz vor Röcklingen"
Es geht zurück über den kleinen Anstieg und die Eisenbahnbrücke. Der Rückweg entlang der Sieg ist flach und die Kräfte können für den letzten Teil des Rennens etwas geschont werden. Entlang der Strecke werden die Läufer und Läuferinnen von vielen Zuschauern und einer Samba-Formation zu Höchstleistungen angefeuert. In Dattenfeld geht es wieder zurück über die Brücke in Richtung Sportpark. Im Zick-Zack läuft man quer durch Übersetzig und  hört bereits die Ansagen aus dem Zielbereich. Dort sind auf den letzten Metern dann auch genügend Zuschauer versammelt, welche für die notwendige Stimmung sorgen

Streckenplan



Höhenprofil

 



Finisher-Party (Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf 2016)


Bis bald in Dattenfeld beim Windecker Sommerlauf;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten