21.05.17

Melpomene Straßenlauf 2017 I "Mit dem Mut einer griechischen Marathonläuferin ins Ziel!"

Wunderschönes, sonniges Laufwetter auf schattiger Strecke durch den Wald! LäuferInnen - was braucht ihr mehr! Das haben sich am Sonntagmorgen anscheinend viele andere Aktive auch gefragt! Der Bereich der "Nachmelder" war nämlich entsprechend voll und die Veranstaltung war somit gut besucht!




Das Konzept mit (mehr oder weniger) flachen Strecke im Kottenforst geht seit Jahren auf. Neben der klassischen 10km Strecke und dem 5km Lauf runden die Jugendläufe das Programm ab! 

Siegerehrung der "kleinen" Läufer
Keine Dixies für Vierbeiner :-(

Das hat der noch nie gemacht!
Zu den heimlichen "Stars" des Laufevents avancieren mittlerweile die hochmotivierten Vierbeiner des "Sechspfoten-Laufes";-) Selten sieht man LäuferInnen und Hunde so friedlich vereint! Gemeinsame Hobbys bauen Vorurteile ab!


Champions "unter sich";-)

Volkslauf & Kreismeisterschaft
Neben den Hobbyläufern finden sich alljährlich auch die Spitzenläufer der Region an der Ziellinie wieder. Da auf dieser Strecke alljährlich die Kreismeisterschaft entschieden wird, treffen hier sehr unterschiedliche Leistungsklassen aufeinander:-)



 
START!


Streckenführung:
Der Start befindet sich am Gudenauer Weg im Bonner Ortsteil Ippendorf/Venusberg. In diesem Jahr war die Startnummernausgabe in der Seniorenheim St. Elisabeth (Gudenauer Weg 140). Die Strecke verläuft auf asphaltierten Wegen durch das Waldgebiet Kottenforst. Meist liegt die Strecke im Schatten und selbst bei stahlendem Sonnenschein ist es angenehm kühl. Ultraflach ist die Strecke nicht - aber sie ist eher schnell einzustufen. Der Start erfolgt  gemeinsam mit des 5km LäuferInnen. Diese verlassen jedoch nach kurzer Zeit die gemeinsame Strecke und laufen zu einem anderen Wendepunkt! Als Wendepunktstrecke kommt es im mittleren Streckenverlauf zum "Gegenverkehr". Die entgegenkommenden Läufer sind jedoch kein Problem. Vielmehr muss man auf einige uneinsichtige Radfahrer achten, die den Weg ohne Rücksicht nutzen oder überqueren!

Streckenführung: 10km & 5km Straßenlauf

meistens Schatten:-)




Achtung Gegenverkehr!

 


Am Ende des Rennens freuen sich alle über die Erfrischungen kurz hinter der Ziellinie, die das Melpomene-Team engagiert und rasch wieder auffüllt!

Wasser & Tee




Die diesjährigen KreismeisterInnen sind:



Kreismeister 10km
Kreismeister 5km


Thurid Buch 00:40:57min.
Maren Buch 00:19:20min.


Jens Rösgens 00:34:19
Luca Hesemann 00:19:20






Und wer war "diese" Melpomene?
Auf der Homepage findet man einiges Interessantes über die Gründungszeit des Frauenlaufvereins Melpomene Bonn:

Bei der Suche nach einem geeigneten Vereinsnamen erinnerten sich die Gründerinnen an eine Geschichte des Sporthistorikers Dr. Karl Lennartz. Demnach hatte das Organisationskomitee einer jungen Frau namens Melpomene den Wunsch, am olympischen Marathon 1896 teilnehmen zu dürfen, abgeschlagen. Daraufhin war sie auf eigene Faust aufgebrochen und bewältigte die damalige etwas kürzere  Marathonstrecke begleitet von Radfahrern in etwa viereinhalb Stunden.  ......... ..............Das Gründungsteam entschied sich deshalb einstimmig für diesen Namen.

Bis bald 

Keine Kommentare:

Kommentar posten