14.06.16

Windecker Sommerlauf I Dem Regen davongelaufen!

Der Wettergott schonte die Läuferinnen und Läufer beim 6. Windecker-Sommerlauf bis kurz nach dem Beginn der Siegerehrung. Erst als es um die Pokale an der "Oberen Sieg" ging, störte ein heftiger Regenschauer das  gut organisierte Laufevent im Windecker Ländchen. Wie in den fünf Jahren zuvor hatten die Organisatoren eine tolle Veranstaltung für junge und alte LäuferInnen/WalkerInnen organisiert und konnten sich am Ende über eine Rekordbeteiligung von 333 TeilnehmerInnen freuen!!

Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf

In diesem Post findet Ihr Inhalte der offizielle Pressemitteilung  mit vielen schönen Bildern von der Homepage des Veranstalters!

aktueller Post: http://der-laufgedanke.blogspot.de/2017/05/windecker-sommerlauf-2017-i-ein.html

 Neuer Teilnehmerrekord mit über 333 Teilnehmern in den Hauptläufen beim „6. Windecker-Sommerlauf“
Bei idealen Läufertemperaturen um die 20 Grad starteten am Sonntag, den 12. Juni 333 LäuferInnen, WalkerInnen beim „6. Windecker-Sommerlauf“ und knackten damit den bisherigen Teilnehmerrekord bei der familiären Laufveranstaltung an der Oberen Sieg.
Der Startschuss wurde Punkt 11.30 Uhr durch den Schirmherrn und Mitglied des NRW-Landtags Dirk Schlömer abgefeuert.


"Warming Up" Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf
Bambinis & Jugend auf der Strecke! Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf

Kleine Läufer ganz Groß!
Bei den Läufern und Walkern herrschte vor dem Start entspannte, zum Teil aber auch angespannte Stimmung. Nach einem Warming up und dem Bambinilauf – ebenfalls ein neuer Teilnehmerrekord mit rund 40 Kindern im Alter zwischen zwei-sechs Jahren - ging es für die Hobbyläufer, Neueinsteiger sowie ambitionierten Freizeitsportler auf die 7 und 11km langen Strecken. 

Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf

"Samba Pur" an der Laufstrecke
Beide Laufstrecken starteten am Sportpark des TSV Germania Windeck und führten über die Dattenfelder Siegbrücke auf den Siegweg in Richtung Hoppengarten (7km) bzw. bis nach Röcklingen (11km-Strecke). 

Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf

 Von den jeweiligen Wendepunkten aus ging es wieder zurück bis zum Zieleinlauf am Germania Sportpark. Entlang der Strecke wurden die Läufer und Läuferinnen von vielen Zuschauern und der Samba-Formation „Samba Pur“ aus Windeck zu Höchstleistungen angefeuert und zudem an den Wendepunkten und im Zielbereich mit erfrischenden Getränken und frischem Obst versorgt.

Im Team I Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf
Statistik:
Teilnehmer insgesamt: 333


135 weibliche und 198 männliche Starter.
7 km Lauf: 191 Teilnehmer (87 weiblich / 104 männlich)
11km Lauf: 95 Teilnehmer (25 weiblich /70 männlich)
Bambinilaufs (2-6Jahre): 39 Kinder

7 km Walk: 43 Teilnehmer (23 weiblich / 20 männlich)
  




Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf
Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf
Bildquelle: Homepage Windecker Sommerlauf

Fazit der Organisatoren:
„Wir sind mit der Teilnehmer-Resonanz und dem Ablauf der gesamten Veranstaltung hoch
zufrieden. Es gab keine Verletzungen und nur glückliche und erschöpfte
Gesichter im Zielbereich. Auch das Wetter hat in diesem Jahr wunderbar
mitgespielt. Unser ausdrücklicher Dank gilt allen Partnern, Unterstützern und
Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung gar nicht durchzuführen wäre und
die uns von Beginn an das Vertrauen für diese Veranstaltung gegeben haben.
Es ist schön zu sehen, dass unsere Ursprungsidee, eine überregionale
Laufveranstaltung für Jung und Alt, vom Neueinsteiger bis zum ambitionierten Amateurläufer in Windeck zu etablieren gänzlich aufgegangen ist.“

Keine Kommentare:

Kommentar posten